Trinodis GmbH
Am Exerzierplatz 6
97072 Würzburg

Kundentelefon:
+49 931 4532 9662

 

 
     
Trinodis   Trinodis GmbH
Friedrich-Bergius-Ring 5a
97076 Würzburg
  E-Mail:
info@trinodis.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

noch immer dominieren im Bereich des E-Commerce Insellösungen die Software-Landschaft, die sich mehr oder weniger gut ergänzen. Onlineshops und Marktplätze werden über unterschiedliche Backends gepflegt und ein einheitlicher Datenfluss zur Warenwirtschaft ist eher die Ausnahme.

Mit ATHENOS® gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Alle gängigen Shops und Plattformen können aus einem übersichtichen Backend mit integrierter Warenwirtschaft gesteuert werden. Verkäufe und Bestände werden plattformübergreifend verwaltet. ATHENOS® stellt ein echtes Komplettsystem für Ihre E-Commerce-Aufgaben dar.

Wie effizient unsere Komplettlösung im Zusammenspiel mit einem modernen Onlineshop arbeitet, möchten wir Ihnen auf der main.IT am 25. September in Eibelstadt zeigen. Zusammen mit unserem Partner iWelt AG, einem Spezialisten für individuelle Magento-Shops, haben wir ein Live-System vorbereitet, an dem Sie alle wichtigen Abläufe des O nlinehandels selbst durchspielen und testen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Eibelstadt! Und wenn Sie am 25. September keine Zeit haben, demonstrieren wir Ihnen unsere Software natürlich auch gerne ganz persönlich. Vor Ort oder in einer Teamviewer-Sitzung. Fragen Sie einfach an!

Ihr Jeannot Joffroy
- Leiter Marketing/Vertrieb der Trinodis GmbH -

     
     

Trinodis Newsletter

 

August 2014


Die neuesten Trends und Lösungen für Ihr IT-Umfeld in einer kompakten Konferenz

Inhalt:

Besuchen Sie Trinodis am 25. September bei der iWelt AG in Eibelstadt!

main.IT 2014

iWelt AG und Trinodis GmbH beschließen enge Zusammenarbeit

Neuer Pick & Pack-Prozess in ATHENOS®

Logo Main.IT 

Die main.IT ist eine der wichtigsten regionalen IT-Anwenderkonferenzen in Mainfranken und bietet Ihnen die optimale Plattform, um sich zu informieren und auszutauschen. Am 25.September präsentiert die Konferenz für IT und Media, die von der iWelt AG in Kooperation mit FMS Computer veranstaltet wird, zeitgemäße Lösungsansätze zu Fragestellungen der IT- und Onlinewelt.
Die Trinodis GmbH ist auf dieser Messe mit einem Workshop zu ihrer E-Commercelösung ATHENOS und einem eigenen Informationsstand vertreten, um Ihnen einen Einblick in die aktuellen Features der einzigartigen Komplettlösung für Online-Händler zu geben.
Darüber hinaus wird Ihnen ein Vortrag von Fabian Hohm, Geschäftsführer der Trinodis GmbH, einige aktuelle Trends im Onlinehandel vorstellen und Anregungen für die Ausrichtung und Umsetzung einer erfolgreichen E-Commerce-Strategie vermitteln.

>> Zur Homepage der main.IT 2014


Online-Komplettlösungen aus einer Hand

Interessante Links:

iWelt AG und Trinodis GmbH beschließen enge Zusammenarbeit bei eCommerce-Projekten

Umsatzentwicklung der Onlineshops

Die Eibelstädter iWelt AG und die Trinodis GmbH aus Würzburg wollen ihre Kompetenzen bei der Entwicklung und Implementierung von Softwaresystemen für den Onlinehandel bündeln und damit Kunden beider Unternehmen einen deutlichen Mehrwert bieten.

Während die iWelt AG in ihrem Geschäftsbereich „eCommerce“ individuelle Shoplösungen mit vielfältigen Funktionalitäten und modernen Designs für Onlinehändler entwickelt, liegt die Kernkompetenz von Trinodis in der professionellen Unterstützung aller Backoffice-Prozesse der Onlinehändler mit ihrer eCommerce-Lösung ATHENOS. Diese verwaltet die Artikeldaten und Angebote auf verschiedenen Online-Plattformen, ermöglicht die weitestgehend automatisierte Auftragsbearbeitung und erleichtert besonders sogenannten Multichannel-Händlern, die ihre Produkte auf verschiedenen Online-Shops und –Marktplätzen anbieten, die tägliche Arbeit erheblich. Die enge Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll Kunden die Möglichkeit geben, ein einheitliches System, das alle wichtigen Funktionen für den Online-Vertrieb enthält, aus einer Hand zu beziehen.

„Unsere Produkt-Portfolios ergänzen sich ideal“, betont Ralf Moritz, Leiter eCommerce bei der iWelt AG. „Immer häufiger suchen Kunden eine Komplettlösung aus maßgeschneidertem Shop, einer nahtlos passenden Warenwirtschaft und leistungsfähigen Schnittstellen zu Verkaufsplattformen. Zusammen mit Trinodis können wir unsere eigene Kompetenz bei der Entwicklung kundenspezifischer Shoplösungen und auch beim Hosting von Internet-Anwendungen noch besser herausstellen.“

Auch Fabian Hohm, Geschäftsführer von Trinodis, ist überzeugt von dem großen Potential der neuen Partnerschaft: „Mit Hilfe der iWelt AG können wir unseren Kunden und Interessenten Frontend-Lösungen anbieten, die exakt mit unseren Backend-Funktionen zur Effizienz- und Umsatzsteigerung abgestimmt sind. Gemeinsam können wir nun auch komplexe Online-Strategien vom Shop über die kompletten betriebswirtschaftlichen Prozesse bis zum Hosting der Gesamtlösung abbilden. Damit folgen wir genau dem Trend zu integrierten Lösungen, den wir am Markt beobachten.“ Die Vorteile für künftige Kunden sind unübersehbar: Für komplette eCommerce-Projekte von der Realisierung des eigenen Shops über die Anbindung von Verkaufsplattformen, Zahlungsdienstleistern und Logistik-Unternehmen bis zum PIM- und Warenwirtschaftssystem, aber auch für den späteren Support steht ein einziger Ansprechpartner zur Verfügung. Und das über den gesamten Lebenszyklus der eingesetzten Lösung.

Im Moment entwickeln Trinodis und iWelt ein gemeinsames Demo-System, an dem Anwender die Vorteile der durchgängigen eCommerce-Lösung direkt kennenlernen können. Das System soll erstmalig auf der main.IT am 25. September in Eibelstadt gezeigt werden. Die regionale IT-Messe unter dem Dach der iWelt AG soll – so der Wunsch von Moritz und Hohm – der Auftakt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der IT-Spezialisten werden.

Logo Trinodis

Kurzporträt Trinodis GmbH:

Unternehmen: Die Trinodis GmbH wurde 2009 in Würzburg gegründet und wird von Fabian Hohm geleitet. Das innovative Softwarehaus beschäftigt 20 Mitarbeiter und hat sich auf anwenderfreundliche Lösungen für Unternehmen der E-Commerce-Branche spezialisiert. Trinodis setzt auf einen partnerschaftlichen und fairen Umgang mit Kunden und Handelspartnern.

Produkte: Mit Athenos 2.0 und Athenos XT entwickelt Trinodis leistungsstarke Managementlösungen für den Online-Handel und ermöglicht so moderne und flexible Shopstrukturen. „Die Zufriedenheit unserer Kunden genießt bei uns den höchsten Stellenwert“, erklärt Geschäftsführer Fabian Hohm. Die langjährige fachmännische Erfahrung der Entwickler und Berater sowie die enge Zusammenarbeit mit Bestandskunden garantiert eine qualitativ hochwertige Software, die alle Trinodis-Anwender bei der effizienten und sicheren Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse unterstützt

Das Portfolio der Trinodis GmbH reicht von der Einsteigerversion „Athenos Startup“ bis zur Komplettlösung „Athenos Enterprise“ für alle klassischen Online-Händler. Die Softwarelösung wendet sich auch an Groß- und Einzelhandelsunternehmen sowie Hersteller, die bereits Online-Handel betreiben oder diesen aufbauen wollen. Für Unternehmen, bei denen Warenwirtschafts- oder ERP-Systeme im Einsatz sind, bietet Trinodis GmbH die Lösung „Athenos XT“. Die XT-Lösung sehen die Würzburger als leistungsfähige „Middleware“ zwischen Webshop und ERP-System.

Mehr Informationen zur Trinodis GmbH finden Sie unter www.trinodis.de

Logo iWelt 

Kurzporträt iWelt AG:

Die iWelt AG betreut Business-Kunden in Unterfranken und dem gesamten Bundesgebiet in den Bereichen Internet und Kommunikation. Seit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit im Jahr 2000 sind Innovation und Kompetenz erklärtes Unternehmensziel. Das Unternehmen bietet professionelle Service-Leistungen rund um Internet- und Datendienste in den Bereichen Websites & E-Business, Apps & Mobiles Internet sowie Hosting & Domains. Dabei garantiert die Zugehörigkeit zur Krick Unternehmensfamilie den iWelt-Kunden Beständigkeit, Dauerhaftigkeit und Investitionssicherheit. Mit rund 450 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst ist die Krick Unternehmensfamilie mit Sitz in Eibelstadt bundesweit aktiv.

Mehr Informationen zur iWelt AG finden Sie unter www.iwelt.de

Folgen Sie uns auch auf www.twitter.com/iWelt und www.facebook.com/iwelt

Neues E-Commerce-Recht - ersten Urteile

Paypal gibt Kredit

Aktuelle Marktdaten zum E-Commerce

 
 
 
 

 

Neuer Pick & Pack-Prozess in ATHENOS®

 
Das neueste Release von ATHENOS® bietet optional eine komfortable Unterstützung für gängige Kommissionierprozesse mithilfe von Handscannern.

Für den sogenannten "Pick"-Prozess, also das Zusammentragen der einzelnen Versandpositionen im Lager, stellt das System eine Pickliste zur Verfügung, auf der sämtliche zu kommissionierende Lieferscheine als auch die dazu gehörigen Artikel kulminiert aufgeführt sind und per Strichcode ausgelesen werden können.
Handscanner im Einsatz  

Der fehleranfällige "Pack"-Prozess, bei dem die einzelnen Lieferscheinpositionen zu Versandpaketen zusammengestellt, verpackt und zum Schluß gelabelt werden, wird mit mehreren neuen Eingabemasken, die auf den Einsatz von Barcode-Scannern optimiert sind, besonders einfach und sicher gestaltet. Jede Position wird einzeln oder in Summe gescannt, ehe sie ins Paket wandert. Erst wenn alle Positionen des Lieferscheins im Paket sind, gibt ATHENOS® den nächsten Bearbeitungsschritt frei.

Auch die Erfassung des Paketlabels zur Abrechnung und Sendungsverfolgung erfolgt schnell und direkt über den Barcode. So beschleunigt der neu implementierte Prozess nicht nur die Kommissionierarbeiten im Lager, sondern sorgt auch für weniger Fehler bei der Zuordnung und Verpackung der Bestellungen. Letztendlich kommt das auch Ihrer Kundenzufriedenheit zugute.

Mehr Informationen zu ATHENOS® Pick & Pack finden Sie in unseren Online-Handbuch.

 
 

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook Google+ YouTube
      

Impressum www.trinodis.de
    
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier.